Kühlere Luft ins Haus

Falls Sie schon eine Lüftungsanlage besitzen oder daran denken sich eine anzuschaffen, stehen Sie vor der Wahl wie Sie die Luft im Winter vorerwärmen. Neben der einfachen Methode mit einem elektrischen Defroster können Sie auch Erdwärmetauscher einsetzen. Diese haben den Vorteil, dass sie die Zuluft nicht nur im Winter erwärmen sondern im Sommer auch abkühlen können.

So strömt die Zuluft selbst bei Temperaturen wie in diesem Sommer mit nur ca. 20 °C ein.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.